Riester Rente fondsgebunden

Riester Rente fondsgebunden

Schließt man eine Riester Rente ab die fondsgebunden ist, so wird ein Teil des Geldes entweder in Aktienfonds oder in Rentenfonds angelegt. Es kann aber auch eine Mischung aus beidem sein. Der andere Teil der monatlichen Beiträge geht zumindest in den ersten paar Jahren in sichere Anlagen. Somit wird die gesetzlich vorgeschrieben Kapital Garantie sichergestellt. Denn bei jeder Art von Riester-Rente ist gewährleistet, dass zumindest die einbezahlten Beträge und die Zulagen, bei Renteneintritt zur Verfügung stehen. Es gibt verschiedene Fonds, die der Anleger bei seinem Anbieter frei wählen kann. Vorausgesetzt der Anbieter hat verschieden Varianten im Angebot.

Fondsgebundene Riester Rente ist eher was für risikobereite Anleger. Dabei sollte das Lebensalter bei Eintritt nicht unbedingt über 45 Jahre alt sein. Denn gute Rendite erzielt eigentlich nur derjenige, der mindestens noch 20 Jahre einzahlt, bevor er das Rentenalter erreicht hat. Bei einer fondsgebundenen Riester Rente, gibt es keine Gewinngarantie. Aber die bezahlten Beiträge und die Zulagen sind auf jeden Fall sichergestellt. Oft kann es durch Kursschwankungen zu Verlusten der Fonds kommen. Doch wenn die Laufzeit lange genug ist, können diese Schwankungen gut ausgeglichen werden. Und bedingt dadurch entstehen gute Renditechancen.

Riester Rente fondsgebunden, wird meistens von Lebensversicherungen angeboten. Das Geld der Kunden fließt zum größten Teil in Investmentfonds. Der Kunde geht das Risiko ein, keine Rendite zu erzielen, aber es können auch genauso gut große Gewinne erzielt werden. Deshalb ist diese Anlegeart die Riskanteste. Bei einer Riester Rente fondsgebunden, gibt es auch keine Mindestverzinsung, so wie es bei anderen Riester-Renten normal ist. Beim Abschluss einer Riester Rente fondsgebunden, fallen oft hohe Abschluss- und Verwaltungskosten an. Und dabei sollte der Kunde bedenken, dass wenn es nicht gut läuft, keinerlei Gewinne für ihn anfallen. Deshalb sollte vor Abschluss einer Riester Rente fondsgebunden, genaustens überlegt werden, ob ein anderes Riestermodell nicht geeigneter ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.